SPC6350.320-L1 Einbruchmeldezentr., G5

Wenn Sie Kunde von Vanderbilt sind, melden Sie sich bitte an, um Preise zu sehen.
Sie sind kein Vanderbilt-Kunde? Kein Problem, hier können Sie sich registrieren.
Suchen Sie einen Errichter für Vanderbilt-Produkte? Dann klicken Sie hier
  • V54541-C118-A100
  • 4025515470816
Produktinformationen "SPC6350.320-L1 Einbruchmeldezentr., G5"
Die SPC6350.320 Alarmzentrale vereint optimal Einbruchsmelde- und Zutrittskontrollfunktionen in einem System. Sie lässt sich entsprechend den spezifischen Kundenwünschen und Projektanforderungen auf bis zu 512 Zonen (16x Onboard), 512 Ausgänge (12x Onboard), 32 System-Bedienteilen, 64 Türen und 16 Verifikationszonen erweitern. Die Zentrale unterstützt und verfügt über zwei X-BUS-Anschlüsse (zwei Stichleitungen oder ein Loop), 60 Bereiche, 512 Benutzer (ab Firmware v3.4.x 2500 Benutzer) mit unterschiedlichen Zutrittsstufen, Speicher für 10.000 Einbruchs- und 10.000 Zutrittsereignisse, einen integrierten Webserver, zwei Steckplätze zum Aufstecken der Plug-On-Module für die PSTN- und GSM-Kommunikation sowie eine Onboard-Ethernet-Schnittstelle. Das System lässt sich durch zusätzliche drahtlose Empfänger erweitern und unterstützt bis zu 64 Melder (gemischt mit verdrahteten Zonen) und eine Fernbedienung pro Benutzer. Die Zentrale besteht aus einem Sabotage überwachten Metallgehäuse mit integriertem Deckelkontakt, in dem zwei 27 Ah-Akkus und vier zusätzliche Erweiterungen Platz finden.
Bruttogewicht (KG) 21
Maßeinheit PCE
EAN/UPC-Code: 4025515470816
Mindestabnahme 1
ECCN N
Statistischer Code 85311030
Ursprungsland PH
Nettogewicht 19.950
Materialnummer V54541-C118-A100
Anzahl integrierter Meldegruppen: 16
Verifikation: 16 Verifikationszonen mit max. 4 IP-Kameras und 16 Audiogeräten
Audio: Bis zu 60 Sek. Vor / 60 Sek. Nachalarm Aufzeichnung
Schnittstellen: 2 X-Bus Anschlüsse (2 Stiche o. 1 Loop) 2 RS 232 Schnittstellen 1 Ethernet RJ45 1 USB Anschluss für PC Verbindung 1 SPC Fast Programmer
Netzspannung: 230 VAC, + 10%/ -15%, 50 Hz
Ausgangsspannung: 13,8 V bei normalen Bedingungen (Netzspannung vorhanden, Batterie voll geladen)
Betriebstemperatur: 0 ~ +40 °C
Video: Bis zu 16 Vor / 16 Nachalarmbildern( JPEG Auflösung 320 x 240, max. 1 Bild/sek.)
Gehäuse: Metall Gehäuse (1,5mm Fluss Stahl)
Relais-Ausgang: 4 (einpoliger Umschalter, 30 V DC / max. 1A)
Abschlusswiderstand: 4k7/4k7 voreingestellt, andere Kombinationen wählbar.
Sabotagekontakt: Deckelkontakt, Abreisskontakt, ein freier Sabotage-Eingang
Arbeitsstrom: Max. 415 mA bei 12 VDC (alle Relais angesteuert)
Ruhestrom: Max. 350mA bei 12 VDC
Sprache: Multi-language support (en + 4 weitere Sprachen - verfügbare Sprachen: de, es, fr, it, nl, sv.
Zulassung: DE: VdS G112104, Klasse C AT: W 130923/10 E, Klasse WS In Zertifizierungsverfahren nach SES EN CH Grad 3 FFIS A 11001 A - 1 bis Kat. 2 Ablauf der FFIS Genehmigung per 31.12.2014
Ausgangsleistung: Max. 2,2 A bei 12 V DC (8 separate mit 300 mA abgesicherte Ausgänge, kombinierbar)
Gewicht: 18,6 kg (Komplettgehäuse)11,5 kg (Gehäuse ohne Zentralendeckel)
Dimensions (W x H x D): 498 x 664 x 157 mm
Türkapazität: Max. 64 Einzeltüren oder 32 Eingangs/Ausgangstüren
Max. Anzahl drahtgebundener Meldegruppen: 512
Ereignisspeicher: 10.000 Einbruch-Ereignisse UND 10.000 Zutritt-Ereignisse
Farbe: RAL 9003 (Signalweiss)
Firmware: V3.x
Fernbedienungen: Up to 100
Max. Anzahl Funkmeldegruppen: 64 (ersetzt jeweils eine verdrahtete Zone)
PDM-I12  PIR Melder PDM-I12 PIR Melder
V54530-F114-A100